Teilsanierung eines Trinkwasserbrunnens, Zweckverband Wasserversorgung Markt Erlbacher Gruppe

Planung, Ausschreibung und Bauleitung der Sanierungsmaßnahmen
Teilsanierung eines Trinkwasserbrunnens

Projekt

Ort der Ausführung: Hagenhofen, Markt Erlbach, Bayern, Deutschland, Europa

Zeitraum: Apr - Jul 2014

Zuständiger Firmen-Standort: Nürnberg (Hauptfirmensitz)

Beschreibung

Ein zur Trinkwasserversorgung genutzter, ca. 40 m tiefer Brunnen zeigte zeitweise mikrobiologische Belastungen, die auf einen oberflächennahen Wasserzutritt oder einer nicht mehr wirksamen Brunnenabdichtung zurückzuführen waren. Zur wirksamen Absperrung der genannten Fließpfade wurden am Brunnen folgende Maßnahmen ausgeführt:

  • Kamerabefahrung zur Zustandsprüfung des Brunnens
  • Ausblasen Filterkies im Ringraum zwischen Ausbauverrohrung (Steinzeug DN300) und Sperrrohr bzw. Gebirge mittels Mammutpumpe
  • Einbau eines Inliner-Stahlsperrrohres DN508 innerhalb des vorhandenen Sperrrohrs DN 610 bis 14 m u. GOK
  • Abdichtung des Inliner-Stahlsperrrohres DN508 gegen das bestehende Sperrrohr DN610 bzw. gegen das Gebirge mit Dämmer-Zement-Suspension
  • Verkiesen des Ringraums zwischen Sperrrohr DN 508 und Ausbauverrohrung mit Filterkies Körnung 3,1 – 5,6 mm
  • Kamerabefahrung zur Sanierungskontrolle
  • Hauptpumpversuch über eine Dauer von 100 Stunden mit Ableitung des Förderwassers in ein Oberflächengewässer

Siedlungswasserwirtschaft Eigenschaften

Aufgabenbereiche: Trinkwassererschließung, Trinkwasserversorgung

Details zu den erbrachten Leistungen

Erstellung Abschlussgutachten - Erstellung eines Abschlussgutachtens mit ausführlicher Beschreibung der Sanierungsmaßnahme

Auftraggeber

Zweckverband Wasserversorgung Markt Erlbacher Gruppe
Branche: Behörden und Verbände
Neue Str. 16
91459 Markt Erlbach
http://www.markt-erlbach.de

Fotos

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen